Joomla Templates by Just Hosting Review

Sterilisation: Am Puls der Zeit

PRESSE-INFORMATION    


Nr. 02/14

Download Pressefoto


Sterilisation: Am Puls der Zeit


SAVUNA GmbH entwickelt und produziert medizintechnische Lösungen auf höchstem Niveau.


Augsburg, 15. Oktober 2014 – Umweltgerechte Lösungen für die Reinigung, Desinfektion und Sterilisation sensibler medizinischer Instrumente zeigt die SAVUNA GmbH auf der weltgrößten Medizinmesse MEDICA (12. bis 15. November) in Düsseldorf (Halle 12, B25). Die nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifizierte Firma produziert ausschließlich in Deutschland. Bei der Entwicklung ihrer Medizintechnik-Lösungen setzt SAVUNA auf ein Partnernetzwerk aus Kliniken, Herstellern und Forschungsinstituten wie dem Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik (IGB) in Stuttgart.


Oberste Priorität bei der Entwicklung und Produktion von medizintechnischen Lösungen haben bei SAVUNA neben dem innovativen Charakter die Müllvermeidung, die Schonung von Ressourcen, das Recycling und die Nachhaltigkeit.
„Unser Ziel ist es, dem Markt durch Forschung und ständige Weiterentwicklung praxisbezogene, wiederverwendbare und langlebige Produkte anzubieten“, sagt Dieter Specker, Gründer und Geschäftsführer der SAVUNA GmbH.

Renommiertes Partnernetzwerk

Um diese umweltgerechten medizintechnischen Lösungen erfolgreich in die Praxis umsetzen zu können, hat SAVUNA für den Bereich Forschung und Entwicklung ein eingespieltes Netzwerk verschiedener Partner mit Renommee aufgebaut. Dieses Netzwerk besteht u.a. aus Forschungsinstituten wie dem Fraunhofer IGB, Unikliniken und Hygieneinstituten, Instrumentenherstellern, Produzenten von Desinfektions-, Reinigungs- und Sterilisationsgeräten sowie Herstellern von Polymerwerkstoffen.

Innovationen auf höchstem Niveau

Am Ende der Entwicklung stehen innovative Produkte, die am Markt Akzente setzen. Beispiel hierfür ist der „Sterisafe DURO A3“, weltweit der erste Sterilisationscontainer aus Hochleistungskunststoff, geeignet für die Sterilisation von thermolabilen flexiblen Endoskopen. Er ermöglicht eine materialschonende und sichere Aufbereitung und reduziert Servicekosten und Ausfallzeiten der empfindlichen Instrumente.
Hochwertige Produkte wie „Sterisafe“ oder „Toolsafe“, also spezielle Systeme für die individuelle Lagerung, maschinelle und manuelle Reinigung sowie den sicheren Transport von medizinischen Instrumenten, sind mit ein Grund, warum SAVUNA-Lösungen auch als OEM-Produkte bei Industriekunden Verwendung finden.

„Made in Germany“ sichert Spitzen-Qualität

Neben der Entwicklung solcher Highlights verbessern die SAVUNA-Entwickler und -Konstrukteure permanent die bestehenden Lösungen für die Aufbereitung, Lagerung und den Transport von Medizinprodukten. Davon profitieren u.a. die Zentralen Sterilgutversorgungsabteilungen von Krankenhäusern (ZSVA) und der niedergelassene Bereich. Zweite Garantie für den hohen Qualitätsstandard von SAVUNA-Produkten: Die gesamte Produktpalette in der Medizintechnik wird komplett in Deutschland produziert. Ausschließlich einwandfrei funktionierende Ware verlässt die Lager, bei entsprechend kurzen Lieferzeiten.

 

Die SAVUNA GmbH, im Jahr 2001 gegründet, ist Hersteller u.a. für Produkte für die Reinigung, Desinfektion, Sterilisation, Lagerung und den Transport empfindlicher Instrumente im Krankenhaus und im Bereich niedergelassener Arztpraxen. Kernprodukte sind „Sterisafe“® und „Toolsafe“®. Die Komplettlösungen zeichnen sich durch Praxisnähe, Innovation und betriebliche Zuverlässigkeit aus. Dafür sorgen nicht zuletzt kontinuierliche Aktivitäten im Bereich Forschung & Entwicklung sowie die langjährige Zusammenarbeit mit renommierten Instituten und Organisationen wie beispielsweise dem Fraunhofer IGB. Das Unternehmen ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008. Die mehrfach ausgezeichneten Produkte werden ausschließlich in Deutschland gefertigt. Dies unterstreicht den hohen Qualitätsanspruch an die eigenen Entwicklungen und Lösungen.


Weitere Informationen:    

SAVUNA GmbH    
Ines Mock
Stadtjägerstr. 2
86152 Augsburg
Tel.: (08 21) 80 86 40    
Fax: (08 21) 80 86 444    
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    
www.savuna.de    


Pressekontakt:

Fuchs Pressedienst und Partner, Journalisten PartG
Constanze Fuchs
Narzissenstr. 3 b
86343 Königsbrunn
Tel.: (0 82 31) 609 35 36
Fax: (0 82 31) 609 35 37
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.fuchs-pressedienst.de

Folgen Sie uns

FacebookTwitterFolgen Sie uns auf Xing